Fotos vom VI. JungslavistInnen-Treffen 1997 in Wien

JungslavistInnen-Treffen in Göttingen 2012 (Specimina Philologiae Slavicae; 180). München: Otto Sagner, 137-154. draft; Die Grammatik prädikativer Ausdrücke im.JungslavistInnen-Treffen vom 18. bis 20. September 2014 in Dresden am Institut für Slavistik der TU Dresden. In: Zeitschrift für Slawistik 60 (1), 2015,.Neuerwerbungen für den Zeitraum: 01.03.2013 - 31.03.2013 Universitätsbibliothek Bochum Fachbereich: Slawistik A. P.?echov i izdatel?stvo“Posrednik&#8220.

Gefundene Bilder zu: Denisa Lenertova ?

Causatives and Anticausatives, Unaccusatives and Unergatives: or How Can Lexicon Contribute to the Sentence Structure:. JungslavistInnen-Treffen in Bochum 27.-30.JungslavistInnen-Treffen in Dresden, 20.09.-22.09.2007. Tanja Anstatt: Von der starken zur schwachen Sprache? Die Entwicklung des Russischen bei bilingualen Vor-.Hagen Pitsch - Linguistische Beiträge zur Slavistik: XXI. JungslavistInnen-Treffen in jetzt kaufen. Kundrezensionen und 0.0 Sterne. Sprache und Sprachwissenschaft….JungslavistInnen-Treffen in Halle/S.//Lutherstadt Wittenberg, 27.09.-01.10.2000, ed. Thomas Daiber, München 2002. (= Specimina Philologiae Slavicae 135).JungslavistInnen-Treffen, 17.-19. Oktober, Regensburg Drafts 2010: "Aspektgebrauch im Imperativ und Höflichkeit" (Seminararbeit) download; Page maintained by Mirjam.

Citation Information: Zeitschrift für Slawistik. Volume 55, Issue 1 ...

21. JungslavistInnen-Treffen, 13. bis 15. September 2012. Die JungslavistInnen sind ein Kreis von NachwuchswissenschaftlerInnen, die sich seit 1992 alljährlich im.

JungslavistInnen-Treffen Cambridge 2002. Hg. Björn Hansen. München: Sagner 2004 (= Specimina Philologiae Slavicae 140), 129–142. Impressum.

Fotos vom XIII. JungslavistInnen-Treffen 2004 in Leipzig

Foto vom II. JungslavistInnen-Treffen 1993 in Leipzig

VP-Fronting in Czech and Polish—A Case Study in Corpus-OrientedGrammar Research. Heterogenity in Linguistic Databases and of the 13th JungslavistInnen-Treffen for.XVI. Treffen der JungslavistInnen (Universität Dresden, 20.-22.09.2006) Titel: Obviation und temporale Abhängigkeit bei Subjunktiven. 22.8.2007.

Fotos vom 20. JungslavistInnen-Treffen 2011 in Würzburg

XXV. JungslavistInnen-Treffen (JuSla-25), Universität Göttingen, 13.-16. September 2016 1) Tagungsort: Seminar für Slavische Philologie, Humboldtallee 19, 37073."Vorlesungsfrei" ist auch für Lehrende nicht gleichbedeutend mit "Ferien". Aktivitäten der Slavischen Sprachwiss. im Sommer.SFB 732 Incremental specification in context, Project C2. Upcoming: talks: 2011: 07.10.2011: Janna Lipenkova:. Talk given at the JungslavistInnen-Treffen, Regensburg.

Foto vom 5. JungslavistInnen-Treffen 1996 in Bautzen

JungslavistInnen-Treffen Wien 1997. Hrsg. von Ursula Doleschal und Edgar Hoffmann, München 1999 (= Specimina Philologiae Slavicae; Supplementband 65), s. 165–175.Roland Meyer: Publikationen by. JungslavistInnen-Treffen, Tübingen/Blaubeuren 1998. München: Sagner. 245-262.-- (2001): Long Wh-Scoping in Polish.JungslavistInnen-Treffen in Köln, 17.–19. September 2015. Bunčić, Daniel. In Vorbereitung. Factors influencing the success and failure of writing reforms.JungslavistInnen-Treffen in Stuttgart. München: 27-50. Brüggemann, N. (2003) Verbderivate mit po- und die zeitliche Begrenzung der Situation im Russischen.

Foto vom IX. JungslavistInnen-Treffen 2000 in Halle/Wittenberg

JungslavistInnen-Treffen in Halle-Wittenberg 2000. Hrsg. von Th. Daiber. München 2002, S. 169-191. (= Specimina philologiae Slavicae. Bd. 135.) 36.

JungslavistInnen-Treffen in Köln, 17.-19. September 2015. Meyer, Anna-Maria (2016): "Polnische West-Migration im Film - die Rolle der Sprache".

Foto vom 11. JungslavistInnen-Treffen 2002 in Cambridge

Institut für Slavistik. Personal. Dr. Teodora Radeva-Bork. Projekte; Lehrveranstaltungen; Publikationen; Kurzvita. JungslavistInnen Treffen, Göttingen, Germany.JungslavistInnen-Treffen in Göttingen, gehalten am 15. September 2015. geplant. Jan Hus und die Traditionslinien europäischer diakritischer Zeichen.

Ljudmila Geist, Grit Mehlhorn - Linguistische Beiträge zur Slavistik: XIV. JungslavistInnen-Treffen in jetzt kaufen. Kundrezensionen und 0.0 Sterne.JungslavistInnen-Treffen in Dresden, 18.-20. September 2014. München: Verlag Otto Sagner. P. Biskup, M. Guhl, C. Hurtig, O. Mueller-Reichau & M. Yastrebova.Linguistische Beiträge zur Slavistik aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. III. JungslavistInnen-Treffen, Hamburg 1994. Specimina Philologiae Slavicae.